Sie sind hier: Allgemein- und Viszeralchirurgie/

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wir begleiten sie auf Ihrem Weg zur Gesundheit.

Ärzteteam der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir heißen Sie auf den Internetseiten der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder München herzlich willkommen.

Die Abteilung führt jährlich ca. 2000 Eingriffe durch. Das Spektrum umfasst dabei nicht nur die gesamte Chirurgie des Verdauungstraktes und der abdominellen Organe, sondern auch die chirurgische Versorgung von Gewebebrüchen, Entfernung von Hautgeschwülsten und (Teil-) Entfernung der Schilddrüse. Soweit möglich, werden alle Verfahren in minimalinvasiver Technik (Schlüsselloch-Chirurgie) durchgeführt. Des Weiteren führen wir Portanlagen für geplante Ernährungs- oder Chemotherapie durch (Port). Eine Auflistung unserer Tätigkeit und Behandlungen finden Sie links in der Navigation unter "Leistungsspektrum".

Viele Operationen können in unserem ambulanten Operationszentrum durchgeführt werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie am Operationstag nachmittags wieder nach Hause gehen und auch die Nacht im eigenen Bett verbringen können. Ob bei Ihrer Erkrankung die Möglichkeit einer ambulanten Operation besteht, klären wir ausführlich mit Ihnen in unserer Sprechstunde. Vorabinformationen finden Sie unter ambulantes Operieren.

Sollte jedoch eine stationäre Aufnahme notwendig sein, hat es sich unser Team zur Aufgabe gemacht, Ihren Aufenthalt für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir besprechen mit Ihnen und Ihren Angehörigen umfassend jeden Schritt der Behandlung. Nach der Operation setzten wir moderne Therapiekonzepte ein, um eine schnelle Erholung zu gewährleisten. Hierfür wird in enger Absprache mit  allen an Ihrer Behandlung beteiligten Mitarbeitern (Pflege, Krankengymnastik, Ernährungsmedizin, Küche, usw.) ein individueller Therapieplan erstellt. Insbesondere das Fast-Track-Konzept hat sich hier erfolgreich etabliert.
Wir sind jeden Tag für Sie da, um Ihre Fragen mit Ihnen durchzusprechen und stehen selbstverständlich auch nach Ihrer Entlassung über unsere Sprechstunden für Sie zur Verfügung.

Unser Sekretariat ist Montag bis Freitag von 9 Uhr – 15 Uhr  telefonisch unter 089 1797-2302 erreichbar.
In den übrigen Zeiten kontaktieren Sie uns über die Pforte unter 089 1797-0 oder den chirurgischen Dienstarzt unter 089 1797-2340.

Mit freundlichen Grüßen
Privatdozent Dr. Johann Spatz und Team